Führungen u. Vorträge


Folgende Führungen können zur Zeit im Hürtgenwald gebucht werden:

Honorar für Führungen bis max 10 Personen (Preis je Gruppe):

2-stündige Führungen in deutsch: Montag bis Freitag € 75,00  / Samstag  € 50,00
                                      in Englisch: Monday until Friday € 85,00 € / Saturday € 60,00

4-stündige Führungen in deutsch: Montag bis Freitag € 150,00  / Samstag € 100,00
                                      in Englisch: Monday until Friday € 170,00  / Saturday € 120,00

Sonntags werden keine Führungen durchgeführt.


Der Hürtgenwald im 2. Weltkrieg!

120 Min-Führungen:

Oktober 44 bis Februar 45 - Kampf am Ochsenkopf!

Der Ochsenkopf nimmt in der Schlacht im Hürtgenwald eine Sonderstellung ein, da nur hier während
der gesamten Dauer der Schlacht gekämpft wurde - 4  Monate.

Auf dieser Führung durch das Waldgebiet Ochsenkopf sehen Sie, warum gerade hier die Kombination
Wald / Bunker die Amerikaner so lange aufgehalten hat.

Dauer: ca. 2 Stunden / Strecke: 2,5 km / Höhenunterschied: 20 m | Steigung: 35 m 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 1944 - Kämpfe im Wittscheidt und rund um die "Wilde Sau"!


Im Waldgebiet Wittscheidt zwischen Vossenack und Hürtgen lag eines der größten Minenfelder auf
dem westeuropäischen Kriegsschauplatz, die "Wilde Sau". Im November 1944 tobten 4 Wochen
heftigste Kämpfe rund um dieses Minenfeld.

Auf dieser Führung erkunden Sie das Gebiet rund um die "Wilde Sau" und sehen, welche Spuren
noch heute sichtbar sind. Nur hier kann man auf einer kurzen Wegstrecke die typischen Merkmale
des Waldkampfes sehen.


Dauer: ca. 2 Stunden / Strecke: ca. 2,5 km / Höhenunterschied: 50 m / Steigung: 50 m 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezember 1944 -Kampf um den Burgberg (Hill 400)!

James Earl Rudder schrieb in seine Lebenserinnerungen: "Mein längster Tag war der 07.12.1944
als wir im Hürtgenwald den Hill 400 erobern mußten!" 

Auf dieser Führung rund um den Burgberg folgen Sie den Spuren des berühmten 2nd. Ranger Battalion
und erfahren, was sich an 07.12.1944 zugetragen hat.

Dauer: ca. 2 Stunden / Strecke: ca. 2,5 km / Höhenunterschied: 225 m  / Steigung: 270 m


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

240 Min-Führungen:

Oktober 1944 - Die ersten Kämpfe im Hürtgenwald!

Die erste Schlacht im Hürtgenwald dauerte vom 06.10.1944 bis zum 16.10.1944 und spielte sich
im Raum Raffelsbrand und Vossenack ab.

Auf dieser Führung folgen Sie den Spuren der ersten Kämpfe im Hürtgenwald und sehen, mit welchen
Schwierigkeiten Deutsche und Amerikaner im Hürtgenwald zurecht kommen mußten und wie sie
ihr Kampfverhalten darauf angepasst haben!

Dauer: ca. 4 Stunden / Strecke: ca. 9 km / Höhenunterschied: 104 m / Steigung: 97 m 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Schriftsteller Ernest Hemingway im Hürtgenwald!

Auf dieser Führung folgen Sie den Spuren des berühmten Schriftstellers Ernest Hemingway,
der das 22. US-Infanterieregiment als Kriegsberichterstatter begleitete und seine "Erlebnisse"
im Hürtgenwald nie überwunden hat.

Dauer: ca. 4 Stunden/ Strecke: ca. 10 km  / Höhenunterschied: 120 m / Steigung: 215 m

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 1944 - Kampf um Hürtgen!

Der Kampf um das Dorf Hürtgen und den daran angrenzenden Waldgebieten hat mit zur Mythenbildung
rund um die Schlacht im Hürtgenwald beigetragen.

Auf dieser Führung rund um Hürtgen sehen Sie, welche Spuren mehr als 70 Jahre nach Ende der
Schlacht in Wald und Ort noch heute sichtbar sind.

Dauer: ca. 4 Stunden / Strecke: ca. 6 km / Höhenunterschied: 80 m / Steigung: 110 m

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 1944 - Die Allerseelenschlacht!

Die Allerseelenschlacht im November 1944 ist die berühmteste Schlacht im Hürtgenwald, da sie für die
Amerikaner die größte Niederlage auf dem europäischen Kriegsschauplatz bedeutete.

Auf dieser Tour gehen Sie den Weg der Amerikaner von Vossenack bis Kommerscheidt und zurück
und sehen, warum diese Offensive für die Amerikaner in einem Desaster endete.

Dauer: ca. 4 Stunden/ Strecke: 8,5 km  / Höhenunterschied: 160 m / Steigung: 360 m

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Buhlert - Eine Führung zu den letzten, gut erhaltenen, Bunkern im Hürtgenwald!

Diese Führung hat die befestigten Bauwerke des Westwalls im Hürtgenwald zum Thema.

Sie besuchen die letzten gut erhaltenen Bunker im Buhlert und können mit etwas Glück vielleicht
sogar den einen oder anderen Bunker von innen besichtigen - leider nicht immer möglich.
Gleichzeitig erfahren Sie welche Bedeutung den Bunkern im Hürtgenwald zukam und wie diese
in der eigentlichen Schlacht "funktionierten".

Dauer: ca. 4 Stunden / Strecke: 8,9 km / Höhenunterschied: 195 m / Steigung: 355 m

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folgende Vorträge können zur Zeit zum Themengebiet "Schlacht im Hürtgenwald" gebucht werden:

Honorar für einen ca. 60minütigen Vortrag: 75,00 € (ohne Technik) / 85,00 € (mit Technik)
Honorar für einen ca. 90minütigen Vortrag: 100,00 € (ohne Technik) / 110,00 € (mit Technik)

Benötigte Technik: Leinwand und Beamer
Reisekosten: Bis 10 km Entfernung von Vettweiß keine, jeder weitere km 2,00 €

Vortrag 1: Die Schlacht im Hürtgenwald (eine Gesamtübersicht)
Dauer: 60 oder 90 Minuten

Vortrag 2: Die 1 . Schlacht im Hürtgenwald
Dauer: 60 oder 90 Minuten

Vortrag 3: Die 2. Schlacht im Hürtgenwald (Allerseelenschlacht)
Dauer: 60 oder 90 Minuten

Vortrag 4: Die 3. Schlacht im Hürtgenwald (Operation Queen)
Dauer: 60 oder 90 Minuten



Liebe Gäste:

sollten Sie im Hürtgenwald übernachten wollen, oder einen Austragungsort für Ihren Vortrag suchen, empfehlen wir Ihnen das Land-Gut-Hotel "Zum Alten Forsthaus" in Vossenack! Das besondere dabei: Im Keller des Hotels befand sich der ehemalige Gefechtsstand des 2. Bat. 112. US-Infanterie-Regiment 28. US-Infanterie-Division.

Es werden angeboten:
Einzelzimmer Standard
Doppelzimmer Komfort
und Doppelzimmer Superior

Buchbar ist Übernachtung mit Frühstück
und Übernachtung mit Halbpension

Senden Sie einfach Ihre Anfrage/Buchung per Mail an:
email@zum-alten-forsthaus.de

Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf facebook
https://www.facebook.com/HotelZumAltenForsthaus/

Nähere Informationen (teilweise bebildert) zu den einzelnen Touren finden Sie im Internet (z. B. auf facebook unter "History Guides Hürtgenwald").

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden